Tachostunde – Truck Talk

Tachostunde – Truck Talk In der „Tachostunde“ versuchen Götz Bopp, der Stuttgarter Berater für güterbefördernde Unternehmer, und der Kölner Fachjournalist Jan Bergrath mit jeweils einem anderen Berufskraftfahrer als Gast aus diesem nun entstanden Fundus der hochkomplexen Formulierungen die wichtigsten Neuregelungen für die Zielgruppe möglichst einfach zu erklären.


In der ersten Folge beschreibt der Berufskraftfahrer Sven Acker aus Trochtelfingen, wie einfach es ist, den intelligenten digitalen Tacho DTCO 4.0 in seinem neuen MAN TGX 18.640 durch ein Update zum DTCO 4.0e aufzuwerten, der ihm dabei hilft, die Ländereingabe komfortabler zu machen. Die darauffolgende lockere Diskussion beleuchtet ausführlich die bekannten Anforderungen an die nächste Generation des intelligenten digitalen Tachos, der ab August 2023 zur Pflicht wird, die Kontrollen durch das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und die seither praktischen Auswirkungen der Entsenderichtlinie auf die zukünftige Entlohnung der europäischen Fahrer und stellt dabei leider auch klar, warum es vorerst immer noch nicht möglich ist, diese zu kontrollieren.

 

Weitere Infos finden sie unter: Truck Talk Tachostunde (1): Grenzübertritte - eurotransport

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!