ERRU – ein europaweites System zum Austausch von Verstößen und Strafpunkten

ERRU – ein europaweites System zum Austausch von Verstößen und Strafpunkten

Leitfaden

Leitfaden ERRU – ein europaweites System zum Austausch von Verstößen und Strafpunkten

Das neue ERRU (European Registers of Road Transport Undertakings) ermöglicht künftig einen europaweiten Datenaustausch zu Verstößen einzelner Transportunternehmen in den Mitgliedstaaten. Mittels des Systems werden Verfehlungen an die verschiedenen nationalen Registern weitergegeben.

Um die teilweise empfindlichen Folgen für Unternehmen und Flottenmanager abzuwenden, helfen innovative, systemgestützte Flottenmanagement-Lösungen, um die Verstöße stets im Blick zu behalten.

×
}

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!