Fleet Deutschland

Tachographen- und Fuhrparklösungen für mehr Effizienz

 

DLD® Wide Range II

Die neue Freiheit beim Daten-Download

DLD Wide Range II

Die Daten können europaweit per GSM/GPRS übertragen werden.

DLD Wide Range II

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Drahtlose Übertragung von Massenspeicher- und Fahrerkartendaten
  • Daten werden schnell und sicher per Funk übertragen
  • Automatischer Download zu festgelegten Fristen
  • Die Unternehmenskarte kann im Büro bleiben
  • Sichere Verbindung (https) für maximale Datensicherheit
  • Automatische Weiterleitung an TIS-Web möglich

Überblick

 

Das DLD Wide Range II ermöglicht Kunden zusammen mit dem TIS-Web RTM Dienst den Remote Download vom DTCO und Stoneridge Tachographen via GSM/GPRS Kommunikation.

Das neue DLD Wide Range II basiert auf einer leistungsstarken und flexiblen Linux Plattform und ist bereits vorgerüstet für die mobile Kommunikation.

Zusammen mit dem TIS-Web RTM Dienst bietet es zudem die Möglichkeit der Aufzeichnung von GPS Positionen.

 

Weitere Vorteile:

  • Beinhaltet GSM und ein internes GPS Modul (mit externer GPS Antenne)
  • Zusätzliche digitale Signale und Schnittstellen werden unterstützt bzw sind vorhanden
  • Integrierte SIM Karte an Bord
  • Hauptverkabelung ist kompatibel mit dem  DLD-Short Range II
  • 512 MB Speicher und 2. CAN
  • Vorbereitet für weitere Telematik Anwendungen

TIS-Web RTM Vorteile

  • Webbasierte Lösung
  • Volle Kontrolle über das System
  • Keine Installation bei Kundeninfrastruktur notwendig (Company Card Hosting)
  • Automatische Software Updates
  • Möglichkeiten der Remote Diagnose

So funktioniert die Datenübertragung

Authentifizierung
1. Das Gerät baut eine Verbindung zwischen dem digitalen Tachographen und dem TIS-Web RTM Dienst auf.

2. Mit Hilfe der Unternehmenskarte werden Tachograph und Fahrerkarte authentifiziert.
Bitte beachten Sie: Um die Unternehmenskarte auszulesen, benötigen Sie einen Kartenleser

Daten-Download
3.Sicherer Download der Fahrerkarten- und/oder Massenspeicherdaten vom digitalen Tachographen zur Zwischenspeicherung auf der DLD.

Datenübertragung
4. Das DLD Wide Range II überträgt die verschlüsselten Daten per GPRS über den TIS-Web RTM Server zu Ihrem Office-PC.

5. Bei TIS-Web DMM Kunden werden die Daten über eine sichere Internetverbindung (https) direkt auf den TIS-Web DMM Server übertragen und stehen dort zur Einsicht und Auswertung bereit.

Voraussetzungen

  • Office-PC mit ständiger Internetverbindung für die Anbindung der Unternehmenskarte
  • Systemsoftware kann von TIS-Web RTM heruntergeladen werden zur einfachen Installation auf dem Office-PC.
  • DTCO ab Release 1.3 wird mit der DLD via CAN verbunden. Lassen Sie sich in einer Service Partner Werkstatt beraten.
  • Stromversorgung für das DLD über DLD Hauptanschlusskabel oder über das Schnellinstallationskabel (optionales Zubehör)  

Ergänzende Produkte

TIS-Web Datenmanagement

TIS-Web Datenmanagement

Datenauswertung am PC

Gesetze einhalten und Routen effizienter planen: Mit der Online-Software können Sie die heruntergeladenen Daten speichern, graphisch darstellen und auswerten.

Mehr erfahren
VDO Kartenleser

VDO Kartenlesegerät

Lesegerät für Fahrerkarte und Unternehmenskarte

Der Kartenleser wird bei DLD Geräten für die Authentifizierung von Tachograph und Fahrerkarte benötigt.

Mehr erfahren

Produkt Suche

Ihr Schnelleinstieg zu VDO Produkten und Services

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Unsere VDO Spezialisten der Firma Continental beantworten gerne Ihre Fragen zum Tachographen.

Fragen und Antworten rund um den Tachographen

Sichern Sie sich jetzt den DTCO SmartLink Pro für Android und iOS Smartphones.

Zum Shop

Werkstatt Suche

Zertifizierte VDO Service Partnerwerkstätten in Ihrer Nähe

Jetzt suchen

Vertriebskontakte

Finden Sie einen Vertriebspartner in Ihrer Nähe

Jetzt suchen

© Continental Automotive GmbH 2016

VDO - A Trademark of the Continental Corporation